Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

CATCH3000 Trainingslager @ Theater Oberhausen

9. März @ 18:30 - 21:00

Das Spiel mit Klischees und Vorurteilen, die wir mit bestimmten Körperlichkeiten verbinden, ist dem Wrestling immanent: „Die Catcher verfügen über eine Physis, die ihr Verhalten ebenso vorzeichnet, wie bei der Commedia dell’Arte Kostüm und Posen von vornherein die künftige Rolle anzeigen“, schreibt Roland Barthes, Wrestling-Fan der ersten Stunde. „Die Physis der Catcher legt also ein elementares Zeichen fest, das im Keim schon den ganzen Kampf enthält.“

So divers diese Zeichenhaftigkeit für männliche Wrestler selbst in den Wrestling-Shows der US-amerikanischen WWE (World Wrestling Entertainment) sein mag, so einseitig ist sie im kommerzialisierten Frauen-Wrestling: in Bikinis oder Unterwäsche absolvieren die Wrestlerinnen ihren Auftritt (Entrance) auf dem Weg in den Ring und gleichen dabei eher Models auf einem Catwalk. Wo ihre männlichen Kollegen mit klischierten Bildern von Stärke spielen und sich sogar (kleine) Überschreitungen der Norm erlauben, müssen sich die Wrestlerinnen dem gängigen Diktat von Jugend, Schlankheit und Makellosigkeit fügen. Dabei bietet Wrestling wie kein anderer Sport die Möglichkeit, dieses einseitige Körper-Diktat zu unterlaufen: Eben weil hier die „Regel keineswegs wirklich zwingend ist, sondern nur den konventionellen Schein von Regelhaftigkeit ausmacht“ (Barthes), sind im Wrestling andere Bilder von Weiblichkeit möglich, könnten Einzigartigkeit und Diversität von Körpern jenseits der gesellschaftlichen Norm in der Arena gefeiert werden.

Im Rahmen des Mini-Festivals Bewegung als Widerstand  am Theater Oberhausen werden glanz&krawall– die für die Inszenierung CATCH3000 tief hinein in die Untiefen des Wrestlings getaucht sind – mit euch den Versuch starten, eine solche Arena zu schaffen. In der praktischen Auseinandersetzung mit den 15 spektakulärsten Entrances der WWE-Geschichte deuten wir mit euch diese Auftritte in den Ring radikal um. Barbie, Undertaker und Shawn Michaels können einpacken!

MIT Lola Quicksilver Fox, MarielleThe Sterra, Dennis Schrappe Depta
SPECIAL GUEST Wrestling-Anwalt Dr.Peter Nastke aus dem Schwarzwald

Der Workshop findet am Samstag, 09.03.2019, von 18.30 bis 21 Uhr im Theater Oberhausen statt. Anmelden könnt ihr euch unter liebenstein@theater-oberhausen.de

Wir freuen uns auf euch!

Details

Datum:
9. März
Zeit:
18:30 - 21:00
Website:
https://www.theater-oberhausen.de/programm/stuecke.php?SID=720

Veranstaltungsort

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
Oberhausen, 46045 Deutschland