Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

TRINKERPARK FRANKFURT (ODER). on the road mit glanz&krawall

4. September 2020 @ 20:00 - 5. September 2020 @ 20:00

Foto: Nick Mangafas

René Rausch‘s Family, ein verkrachter Trupp mit tiefer Verbundenheit zum Rock’n’Roll, Zirkusleben und zur Quacksalberei, macht mit zwei schrottreifen Vans Halt vor Alkohol-Hotspots: RAUSCH FOR LIFE heißt ihre Traveling Medicine Show, die stets zwischen Verklärung und Abschreckung der flüssigen Droge pendelt.

TRINKERPARK. on the road mit glanz&krawall feiert das Improvisierte, Schnelle, Flüchtige, den Rock’n’Roll im Musiktheater. Mit eigenen Nummern, Singalongs und einer Synthese aus Pop, Elektro und klassischem Gesang entsteht ein Alkohol-Stück im Geiste der Straßenmusik, verkörpert durch drei Darsteller*innen-Generationen zwischen Absturz und Freiheit. Im Spagat zwischen Selbstzerstörung und Normerfüllung versucht diese Road-Show der Weltformel und der eigenen Leere im Innern einen großen Schluck näher zu kommen.

 

MIT Stelina Apostolopoulou (a.k.a. Simona, Sopran), Leonie Arnhold (a.k.a. Leonore,Theaterpädagogik & Bar-Beichtmutter), Emilia Bartoschik (a.k.a. Mini-Rausch 1), Madeleine Behrendt (a.k.a. Mini-Rausch 2), Dennis Depta (a.k.a. Piano Jim, Dramaturgie, Schrammelgitarre, Tasten), Elmo (a.k.a. Orgel), Mira Campo Jastrzębski (a.k.a. Mini-Rausch 3), Amelie Meier-Faust (Bühnenbild-Assistenz), Ingolf Müller-Beck (a.k.a. René Rausch, Schauspiel), Arne Nitzsche (a.k.a. Arno Schmidt a.k.a. Arno Dafoe, Elektronische Musik, Bass), Phil Nemeth (a.k.a. Dr. Phil Spectre, Songwriting, Vocals, Tasten), Franzi Penske (Marketing), Isabell Reisinger (a.k.a. Isaac Reisinger, Bühne & Kostüme, Bardienst), Marielle Sterra (a.k.a. Sterra McNamara, Regie, Toypiano & Mini-Keyboard), Silvia Witte (Produktionsleitung)

Vorstellungen: 04./05./06. September 2020 Kleist Forum Frankfurt (Oder) / open air

Gefördert durch den Fonds Soziokultur und den Präventionsrat Berlin-Mitte. Eine Koproduktion von glanz&krawall mit dem Kleist Forum Frankfurt (Oder), den MUSIKTHEATERTAGEN WIEN und der Schaubühne Lindenfels Leipzig.
Dieses Projekt ist Teil des Residenzprogramms schloss bröllin e.V., unterstützt durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald.

Details

Beginn:
4. September 2020 @ 20:00
Ende:
5. September 2020 @ 20:00

Veranstaltungsort

Kleist Forum Frankfurt (Oder)
Platz der Einheit 1
Frankfurt (Oder), 15230 Deutschland

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung